Titel Logo
Impressum
86 Artikel in dieser Ausgabe

Aufwertung der Klosterkirche kann beginnen

Lambrecht

Aufwertung der Klosterkirche kann beginnen

Grünes Licht für Neugestaltung des Kirchenumfeldes: Innenminister Roger Lewentz übergab Förderbescheid des Landes – Teil der Gesamtmaßnahme „Sanierungsgebiet II“ in Lambrecht (ve) Dichtes Schneetreiben herrschte am Montagnachmittag, als Innenminister Roger Lewentz (SPD) im …
Grünes Licht für Neugestaltung des Kirchenumfeldes: Innenminister Roger Lewentz übergab Förderbescheid des Landes – Teil der Gesamtmaßnahme „Sanierungsgebiet II“ in Lambrecht (ve) Dichtes Schneetreiben herrschte am Montagnachmittag, als Innenminister Roger Lewentz (SPD) im …
Lambrecht

Gruß und Dank gereimt

Der 1. Beigeordnete Günther Semmelsberger hielt den denkwürdigen Tag der Übergabe des Förderbescheides des Landes an die Stadt Lambrecht gereimt fest: „Es war einmal eine kleine Stadt, die durchaus vieles zu bieten hat. Durch die Stadtsanierung wird dies noch mehr, das freut uns alle sehr. Da können jetzt vielleicht manche unken, doch selbst der Innenminister persönlich ließ sich nicht lumpen. Er übergab uns heut den ansehnlichen Förderbescheid, damit werden wir kommen …
Lambrecht

Hat er oder har er nicht?

"Die Frucht dieses Gemüses ist so trefflich und nahrhaft, daß ich ihren Anbau für Europa sehr nützlich halte". Diese Sätze sind einem Brief entnommen, den der berühmte englische Seefahrer, Sir Francis Drake, dessen Todestag sich am heutigen Donnerstag 28. Januar, zum 425. Mal jährt, an einen Freund geschrieben hat. Dabei meinte er mit diesem Gewächs unsere Kartoffel. Jahrhunderte hindurch blieb Sir Francis der Ruhm, die nahrhafte Knolle zuerst nach Europa gebracht zu haben. Im Jahre …
Lambrecht

Büttel 04

Innerhalb weniger Monate haben zwei Apotheken im Tal, die Kurpfalz-Apotheke in Elmstein und die Hubertus-Apotheke in Weidenthal, geschlossen und leider ihren Betrieb eingestellt. In beiden Fällen konnte keine Nachfolge-Regelung gefunden werden. Um die Bürger vor Ort mit Medikamenten zu versorgen wurden Rezeptsammelstellen eingerichtet. Elmstein verfügt nun schon seit einigen Monaten über eine Rezeptsammelstelle, neu ab 1. Februar kann die Rezeptsammelstelle in Weidenthal genutzt werden. *** Am 25. …
Verbandsgemeinde

Bescheide und Schreiben verständlicher formulieren

„Eine moderne, leistungsstarke und serviceorientierte Verwaltung zeichnet sich auch durch eine klare Sprache und einfache Kommunikation aus. Bereits im Jahr 2019 haben wir gemeinsam mit dem Bundesfinanzministerium, den Finanzministerien aller Länder und dem Leibniz-Institut für Deutsche Sprache ein Kooperationsprojekt initiiert, um die Texte der Steuerverwaltung bürgerfreundlicher und damit verständlicher zu gestalten“, erklärte Finanzministerin Doris Ahnen. Derzeit …
Verbandsgemeinde

Nicole Zeisset im Verbandsgemeinderat

Nach der Wahl zum Bürgermeister der Verbandsgemeinde Lambrecht hat Gernot Kuhn automatisch sein Ratsmandat im Verbandsgemeinderat Lambrecht verloren. Für ihn ist Nicole Zeisset (CDU) aus Weidenthal als Nachfolgerin in den Verbandsgemeinnerat nachgerückt.
Verbandsgemeinde

Anmeldung an der Realschule+ am Speyerbach in Lambrecht

In der Realschule+ am Speyerbach in Lambrecht wird den Kindern ein vertrauliches Umfeld geboten, in dem in kleinen Gruppen intensiv gelernt werden kann. Ziel ist es, den Schüler/-innen durch ein vertrautes Miteinander die Möglichkeit zu bieten, den bestmöglichen Schulabschluss zu erreichen. „Wir ermöglichen Ihrem Kind einen anspruchsvollen Fachunterricht, digitales Lernen, eine gute Ausstattung sowie eine sichere Unterrichtsversorgung durch Fachlehrkräfte“ betont die Schulleitung. …
Verbandsgemeinde

Förderung: „Mehr Leben und erleben“

Erster Aufruf 2021 zur Einreichung von LEADER-Projekten - Fördergelder von 530.000 Euro stehen bereit Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Pfälzerwald plus startet den ersten Aufruf für das Jahr 2021 zur Einreichung von Projekten für das LEADER-Programm. Hierfür stehen Fördergelder in Höhe von 530.000 € aus EU- und Landesmitteln zur Vergabe bereit. Projektvorschläge können von Privatpersonen, Vereinen oder öffentlichen Institutionen eingereicht werden. Die konkreten …
Verbandsgemeinde

Werden gedämmte Häuser zu dicht?

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Die Gebäudehülle sollte immer möglichst luftdicht sein - unabhängig davon ob und wie dick ein Haus gedämmt ist. Fugen findet man vor allem an Stellen, an denen Bauteile ohne Abdichtung aneinander stoßen. Durch diese Fugen strömt unkontrolliert Luft und nimmt dabei Energie und Feuchtigkeit mit. Damit sind nicht nur Energieverluste und Zugerscheinungen verbunden, sondern auch das Risiko eines Bauschadens. Im Winter kühlt sich warme …
Verbandsgemeinde

Verschärfte Maskenpflicht im ÖPNV

Alltags- und Stoffmasken in den Bussen und Bahnen im VRN nicht mehr zulässig Seit Montag gilt im gesamten Gebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN), in den Bundesländern Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Hessen die veränderte Maskenpflicht im ÖPNV. Demnach müssen in Bahnhöfen, an Haltestellen und in den Bussen und Bahnen im VRN-Verbundgebiet medizinische Masken wie z.B. die bekannten farbigen Faltmasken (OP-Masken) oder solche mit den Standards KN95/N95 oder FFP2 getragen …

Kirchturm-Uhr läuft nun digital

Lambrecht

Kirchturm-Uhr läuft nun digital

Ein Kästchen mit elektronischem Inhalt steuert die Uhren im Turm der ehem. Klosterkirche in Lambrecht an und lässt die Glocken läuten (ve) In wenigen Tagen werden die drei Uhren am Turm der ehem. Klosterkirche in Lambrecht wieder die richtige Zeit anzeigen - und zwar minutengenau. Ein technischer Totalschaden an …
Ein Kästchen mit elektronischem Inhalt steuert die Uhren im Turm der ehem. Klosterkirche in Lambrecht an und lässt die Glocken läuten (ve) In wenigen Tagen werden die drei Uhren am Turm der ehem. Klosterkirche in Lambrecht wieder die richtige Zeit anzeigen - und zwar minutengenau. Ein technischer Totalschaden an …
Lambrecht

Dr. Bolz rückt nach

Robert Speiger, Mitglied des Stadtrates Lambrecht, hat sein Ratsmandat niedergelegt. Für die CDU rückt Dr. Hermann Bolz in das Gremium nach.
Lambrecht

„Hering fer Dehäm“ frühzeitig bestellen

Das traditionelle Heringsessen der SPD Lambrecht kann am Aschermittwoch angesichts der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Als Alternative bietet die SPD eine „Rote Tüte - Hering fer Dehäm“ an. Der Inhalt besteht aus einer Dose Sahne-Heringe (400 g), einer Packung Kartoffeln (1 kg) und einem Fläschchen Verdauungsschnaps. Die „Rote Tüte“ wird am Aschermittwoch, 17. Februar ab 17 Uhr an der Haustüre zugestellt. Bestellungen können aus organisatorischen Gründen nur …
Lambrecht

Erstmals Fernseh-Fasnacht der Gäsböck

Das Fasnachtskomitée „Die Lambrechter Gäsböck“ e. V. meckert im Corona-Jahr im Fernsehen und liefert „Sitzungstüte“ - Rückblick auf 33 Jahre Lambrechter Fasnacht Eigentlich sollte in dieser Kampagne ganz groß gefeiert werden, doch leider bringt die Corona-Pandemie alles durcheinander und macht den Aktiven des FKL einen gehörigen Strich durch die Jubiläumsfeierlichkeiten. So gibt es keinen Festakt zum 66-jährigen Jubiläum und erst recht keine Party …

Die Häussling-Belegschaft von einst

Lambrecht

Die Häussling-Belegschaft von einst

Aufnahme der Belegschaft um 1943 vor dem Betrieb in Kriegszeiten In seinen Familien-Unterlagen fand dieser Tage Wilhelm Ohler ein altes Foto mit der Belegschaft der ehemaligen Firma Heinrich Häussling, Bettfedern- und Wattefabrik, auf dem auch seine Mutter als damalige Mitarbeiterin abgebildet ist. Das veröffentlichte …
Aufnahme der Belegschaft um 1943 vor dem Betrieb in Kriegszeiten In seinen Familien-Unterlagen fand dieser Tage Wilhelm Ohler ein altes Foto mit der Belegschaft der ehemaligen Firma Heinrich Häussling, Bettfedern- und Wattefabrik, auf dem auch seine Mutter als damalige Mitarbeiterin abgebildet ist. Das veröffentlichte …

Waldrand wie im Märchenland…

Lambrecht

Waldrand wie im Märchenland…

Schneefall am Montagmorgen über dem Pfälzerwald Verschneit präsentierte sich am Montag der Pfälzerwald bis hinunter in die Täler, das Foto gleicht einer kostenlosen Winterdekoration mit schneebedeckten Zweigen und Ästen der Bäume. Da kommt einem ein Vers aus dem Gedicht „Heimat im …
Schneefall am Montagmorgen über dem Pfälzerwald Verschneit präsentierte sich am Montag der Pfälzerwald bis hinunter in die Täler, das Foto gleicht einer kostenlosen Winterdekoration mit schneebedeckten Zweigen und Ästen der Bäume. Da kommt einem ein Vers aus dem Gedicht „Heimat im …
Esthal

Hilfe für Alleinstehende

(hk) Der Nachbarschaftshilfeverein „Du bist Esthal“ bietet alleinstehenden Esthaler Bürgern aktuell Hilfe bei der Terminbuchung eines Corona-Impftermines an. Hilfesuchende aus dem Kreis der über 80-Jährigen aus der Gruppe I der Impfberechtigten, können sich unter dem Hilfetelefon melden: Tel: 06325 / 184 995 oder 0176 8275 4186, montags bis freitags, jeweils von 7 bis 9 Uhr. Telefondienst im Wechsel leisten Harald König und Gabriele Kaiser. Es werden nach Rücksprache auch Fahrten …

Back-Café in Lindenberg eröffnet

Lindenberg

Back-Café in Lindenberg eröffnet

Früherer Backshop von Grund auf umgestaltet – Einkaufen im Dorf wieder möglich Seit Anfang der Woche hat das „Back-Café Lonsa“ im Lindenberger Rathaus geöffnet. Neben Brötchen, Brot und Kuchen bietet Pächterin Nuray Konjun auch Feinkostwaren sowie eine kleine Auswahl an Obst …
Früherer Backshop von Grund auf umgestaltet – Einkaufen im Dorf wieder möglich Seit Anfang der Woche hat das „Back-Café Lonsa“ im Lindenberger Rathaus geöffnet. Neben Brötchen, Brot und Kuchen bietet Pächterin Nuray Konjun auch Feinkostwaren sowie eine kleine Auswahl an Obst …
Neidenfels

Wertstoffsäcke zum Abholen

Ortsbürgermeisterin Sybille Höchel teilt mit, dass ab Dienstag, 2. Februar 2021 bis auf Weiteres jeweils am 1. Dienstag im Monat zwischen 17.00 und 18.00 Uhr im Bürgerhaus Neidenfels die gelben Wertstoffsäcke abgeholt werden können. Am 2. Februar 2021 wird auch die allseits beliebte Neidenfelser Presseschau, die sonst am Neujahrsempfang ausgegeben wird, zu erhalten sein. Da bis auf weiteres keine Bürgersprechstunde abgehalten wird, bittet die Gemeinde, sich bei Anfragen unter der Telefon-Nummer 06325/367 zu melden.
Weidenthal

Blaue-Tonnen-Leerung wird nachgeholt

Wegen schneebedeckten glatten Straßen konnten in Weidenthal die blauen Tonnen in der Weißenbachstraße, Mainzer Berg / Tal, Langentalstraße, Am Weiher und Langeckerstraße nicht geleert werden. Die Leerung wird am Montag, 1. Februar, nachgeholt werden.