Titel Logo
Impressum
113 Artikel in dieser Ausgabe

Konfirmation: In Gottes Mehr mehr sein

Lambrecht

Konfirmation: In Gottes Mehr mehr sein

Denkwürdige Konfirmation in Corona-Zeiten in Lindenberg und in Lambrecht Am Sonntag, den 4. Oktober wurde in Lindenberg und in Lambrecht Konfirmation gefeiert. Ursprünglich sollte die Einsegnung der jungen Menschen am 17. Mai stattfinden. Durch Corona bedingt war schon Ende März klar, dass dieser Termin nicht …
Denkwürdige Konfirmation in Corona-Zeiten in Lindenberg und in Lambrecht Am Sonntag, den 4. Oktober wurde in Lindenberg und in Lambrecht Konfirmation gefeiert. Ursprünglich sollte die Einsegnung der jungen Menschen am 17. Mai stattfinden. Durch Corona bedingt war schon Ende März klar, dass dieser Termin nicht …
Lambrecht

Fünf Einzelwohnhäuser geplant

Der Verwaltung der Verbandsgemeinde Lambrecht liegt eine Bauvoranfrage zum Neubau von fünf Einzelwohnhäusern auf einem Lindenberger Grundstück mit Gewächshäusern und einem Wohnhaus vor. Der Gemeinderat Lindenberg hatte beschlossen, dem Vorhaben zuzustimmen, wenn ein Vorhabenbezogener Bebauungsplan erstellt und gleichzeitig der Flächennutzungsplan geändert wird. Dies war Vorgabe der Unteren Landesplanungsbehörde bei der Kreisverwaltung in Bad Dürkheim, um einen folgenden Bauantrag …

Neues Leben im ehem. Gasthaus Erb?

Lambrecht

Neues Leben im ehem. Gasthaus Erb?

Vision des Weidenthaler Gemeinderatsmitglieds Fritz Weilacher zur Stärkung des Dorflebens Auf seinen Antrag hin, hat Ratsmitglied Fritz Weilacher (Linke) vor dem Gemeinderat Weidenthal sein Konzept „Seniorentreff“ vorgestellt, dazu durfte er der besseren Akustik wegen sogar auf dem Stuhl des …
Vision des Weidenthaler Gemeinderatsmitglieds Fritz Weilacher zur Stärkung des Dorflebens Auf seinen Antrag hin, hat Ratsmitglied Fritz Weilacher (Linke) vor dem Gemeinderat Weidenthal sein Konzept „Seniorentreff“ vorgestellt, dazu durfte er der besseren Akustik wegen sogar auf dem Stuhl des …
Lambrecht

Von hinten gelesen ...

Wie lesen Sie die Talpost? Fangen Sie auch von hinten, also auf der Anzeigenseite an? Vermutlich haben Sie zuerst einen Blick auf die Schlagzeilen und Überschriften der ersten Seiten geworfen – aber dann? Nun, Sie finden sich in bester Gesellschaft! Selbst große Politiker haben zugegeben, dass sie ihre Heimatzeitung zunächst rückseitig betrachten, dort, wo sich in Vermählungs-, Verkaufs- und leider auch in Todesanzeigen das Leben der Umwelt ganz unmittelbar spiegelt. Darin liegt wohl …
Lambrecht

Tal-Büttel schellt aus

Elmstein ist zu einem Zentrum des Kürbis-Anbaues im Tal geworden. Vor dem Rathaus liegen elf Riesen-Kürbisse, deren Gesamtgewicht erraten werden soll. Sie stammen ausschließlich aus Elmsteiner Gärten und Feldern, wo noch weitere große Exemplare gereift sind. Deutschlands schwerster Kürbis kommt aus Bayern. Michael Asam aus dem Landkreis Aichach-Friedberg hat bei der deutschen Meisterschaft im Kürbiswiegen erneut gewonnen. Sein Riesen-Kürbis brachte satte 720,5 Kilogramm auf die Waage. …

Offene Jugendarbeit Outdoor unterwegs

Verbandsgemeinde

Offene Jugendarbeit Outdoor unterwegs

In den Herbstferien wieder Juz-Ausflüge und Juz-Ferienprogramm Nach den Aktivitäten in den Sommerferien gab es diverse Outdoor-Angebote. In allen Ortsgemeinden und in Lambrecht wurde an unterschiedlichen Terminen der Juz-Fahrradparcours aufgebaut und gut befahren. Ebenso wurde nach Absprache viel KUBB …
In den Herbstferien wieder Juz-Ausflüge und Juz-Ferienprogramm Nach den Aktivitäten in den Sommerferien gab es diverse Outdoor-Angebote. In allen Ortsgemeinden und in Lambrecht wurde an unterschiedlichen Terminen der Juz-Fahrradparcours aufgebaut und gut befahren. Ebenso wurde nach Absprache viel KUBB …
Verbandsgemeinde

Neue Mitarbeiterinnen

Zwei personelle Veränderungen stehen aktuell bei der Verbandsgemeindeverwaltung in Lambrecht (Pfalz) an. Zum 1. Oktober übernimmt Tanja Lux aus Lindenberg die Tätigkeit der Sekretärin in der Grundschule in Lambrecht. Bisher war Frau Lux in gleicher Tätigkeit beim Gymnasium in Edenkoben tätig. Im Sachgebiet Finanzen erhält die Verwaltung in Kürze Unterstützung von Jana Kruppenbacher, die demnächst ebenfalls in Lindenberg heimisch wird. Die ausgebildete Diplom-Finanzwirtin (FH) …
Verbandsgemeinde

Mit Gernot Kuhn unterwegs

Der CDU-Ortsverband Elmstein und Verbandsbürgermeister-Kandidat Gernot Kuhn suchen den Kontakt und Gespräche zu den Bürgern am Samstag, 10. Oktober, 10 bis 12 Uhr mit einem Infostand vor der Samenklenge in Elmstein und anschließend von 13 bis 15 Uhr mit dem Infostand auf dem Kerweplatz in Iggelbach (Abzweig Dorfstraße / Helmbachtalstraße). Die Bürgerinnen und Bürger haben dort Gelegenheit, den CDU-Kandidaten näher kennen zu lernen.
Verbandsgemeinde

Mit Jürgen Schlupp zum Lambertskreuz

Am Sonntag, 11. Oktober, wandert SPD-Verbandsbürgermeister-Kandidat Jürgen Schlupp mit interessierten Bürgern zum Lambertskreuz. Abmarsch ist um 11 Uhr am Bahnhof Lambrecht (Parkplatz).

Kirche und Politik: Vom Miteinander leben

Verbandsgemeinde

Kirche und Politik: Vom Miteinander leben

Verbandsbürgermeister-Kandidat Jürgen Schlupp (SPD) erwanderte den Trifterlebnispfad und weilte beim Tag der offenen Kirchentür Zu Beginn des Wochenendes nahm Jürgen Schlupp, SPD-Kandidat zur Wahl des Verbandsbürgermeisters, auf Einladung der Landtagsabgeordneten Giorgina Kazungu-Haß an einer …
Verbandsbürgermeister-Kandidat Jürgen Schlupp (SPD) erwanderte den Trifterlebnispfad und weilte beim Tag der offenen Kirchentür Zu Beginn des Wochenendes nahm Jürgen Schlupp, SPD-Kandidat zur Wahl des Verbandsbürgermeisters, auf Einladung der Landtagsabgeordneten Giorgina Kazungu-Haß an einer …
Verbandsgemeinde

Schadstoffmobil wieder im Tal

Am 16. Oktober in Elmstein und am 21. November in Lambrecht An zwei Terminen findet Schadstoffsammlung 2020 in der Verbandsgemeinde Lambrecht statt. Dazu Klaus Pabst, Werkleiter des Abfallwirtschaftsbetriebes im Kreishaus Bad Dürkheim: „Schadstoffhaltige Abfälle (Problemmüll) müssen persönlich am Fahrzeug abgegeben werden. Das Abstellen vor Eintreffen des Sammelfahrzeuges bildet eine Gefahr für spielende Kinder und die Umwelt und ist daher nicht erlaubt.“ Was sind …

Finanzielle Hilfe für Altbau-Sanierungen

Lambrecht

Finanzielle Hilfe für Altbau-Sanierungen

Stadt Lambrecht bietet Zuschüsse bei Altbausanierung im Sanierungsgebiet II (ve) Erstmals erscheinen im Haushalt der Stadt Lambrecht auf der Ausgabenseite Mittel für den privaten Bereich im Rahmen der Stadtsanierung. Im Haushalt 2020 sind dafür 80.000 Euro eingestellt, das Land ist daran mit 60.000 Euro …
Stadt Lambrecht bietet Zuschüsse bei Altbausanierung im Sanierungsgebiet II (ve) Erstmals erscheinen im Haushalt der Stadt Lambrecht auf der Ausgabenseite Mittel für den privaten Bereich im Rahmen der Stadtsanierung. Im Haushalt 2020 sind dafür 80.000 Euro eingestellt, das Land ist daran mit 60.000 Euro …

Erinnerung an Heimatdichterin Elisabeth Schneckenburger

Lambrecht

Erinnerung an Heimatdichterin Elisabeth Schneckenburger

Tafel mit einem ihrer Gedichte bei den Bohnenäckern angebracht Die Lambrechter Aktiven, die sich um die Streuobstwiese Bohnenäcker bemühen und im Besondern Wolfgang Mildner, haben sich der Lambrechter Heimatdichterin Elisabeth Schneckenburger erinnert. Ihre Gedichte, die viel über die Liebe zu ihren …
Tafel mit einem ihrer Gedichte bei den Bohnenäckern angebracht Die Lambrechter Aktiven, die sich um die Streuobstwiese Bohnenäcker bemühen und im Besondern Wolfgang Mildner, haben sich der Lambrechter Heimatdichterin Elisabeth Schneckenburger erinnert. Ihre Gedichte, die viel über die Liebe zu ihren …
Lambrecht

Arbeiten am Speyerbach

Der Gewässerzweckverband Rehbach-Speyerbach wird im Oktober 2020 die Ufermauern des Speyerbachs im Stadtgebiet Lambrecht von Gehölzen befreien, die sich in den Fugen der Einfassungsmauern angesiedelt haben. Diese Maßnahme dient dem Erhalt der Sandsteinmauern, die sonst durch das Wurzelwachstum auseinandergedrückt und langfristig zerstört würden. Diese Maßnahme ist mit der zuständigen Naturschutz-, Wasserbehörde und der Verbandsgemeindeverwaltung abgesprochen worden.

Man hätte es auch anders machen können...

Überörtlich

Man hätte es auch anders machen können...

Mahnbrief eines verärgerten Bürgers anlässlich einer Baumaßnahme auf dem Iggelbacher Kreisel Mit Entsetzen musste ich feststellen, dass in Elmstein öffentliche Bäume, Begleitgrün, Sträucher und Pflanzen nicht geschützt werden: Auf öffentlicher Fläche wird für private …
Mahnbrief eines verärgerten Bürgers anlässlich einer Baumaßnahme auf dem Iggelbacher Kreisel Mit Entsetzen musste ich feststellen, dass in Elmstein öffentliche Bäume, Begleitgrün, Sträucher und Pflanzen nicht geschützt werden: Auf öffentlicher Fläche wird für private …
Elmstein

Mit drei Schwerpunkten Vereinsarbeit beflügeln

Mitgliederversammlung mit Ehrungen der Ortsgruppe Iggelbach des Pfälzerwald-Vereins Nach den AHA-Regeln der Corona-Pandemie eröffnete der 1. Vorsitzende der Ortsgruppe Iggelbach des Pfälzerwald-Vereins die Mitgliederversammlung mit 30 anwesenden PWV-Mitgliedern im Sportheim des SVI in Iggelbach. Nach Gedenken der verstorbenen Mitglieder folgten die Abläufe gemäß der festgelegten Tagesordnung, da keinerlei Änderungswünsche im Vorfeld eingegangen waren. Vorsitzender Joachim Ritter …

Konfirmation einmal anders

Elmstein

Konfirmation einmal anders

Gottesdienst 2020: im Herbst in der katholischen Kirche Herz Mariä in Elmstein (aa) Wie so oft in diesem vom Coronavirus geprägten Jahr 2020 war auch bei der Organisation um und für die Konfirmation Kreativität gefragt. Der traditionelle Termin der Kirchengemeinde Elmsteiner Tal - ein bis zwei Wochen vor …
Gottesdienst 2020: im Herbst in der katholischen Kirche Herz Mariä in Elmstein (aa) Wie so oft in diesem vom Coronavirus geprägten Jahr 2020 war auch bei der Organisation um und für die Konfirmation Kreativität gefragt. Der traditionelle Termin der Kirchengemeinde Elmsteiner Tal - ein bis zwei Wochen vor …

Die Kartoffeln sind im Eimer

Elmstein

Die Kartoffeln sind im Eimer

Sie sind in einem Eimer herangewachsen Am 15. Juni mit Nichten hab‘ ich Kartoffeln gesetzt, im durchlöcherten Eimer, in Schichten, zwei Lagen Kartoffeln, drei Lagen Erde. Habe sie regelmäßig gegossen und die Wartezeit genossen. Das Kartoffelkraut wuchs durch die Löcher und nach oben, ich konnte das …
Sie sind in einem Eimer herangewachsen Am 15. Juni mit Nichten hab‘ ich Kartoffeln gesetzt, im durchlöcherten Eimer, in Schichten, zwei Lagen Kartoffeln, drei Lagen Erde. Habe sie regelmäßig gegossen und die Wartezeit genossen. Das Kartoffelkraut wuchs durch die Löcher und nach oben, ich konnte das …

Die größten und schönsten Kürbisse

Elmstein

Die größten und schönsten Kürbisse

Obst- und Gartenbauverein (OGV) Elmstein lädt zum Gewinnspiel ein - Gefragt ist das Gesamtgewicht von elf Riesen-Kürbissen Elmstein, die flächengrößte und waldreichste Gemeinde von Rheinland-Pfalz, präsentiert am Rathaus ihre größten und schönsten Kürbisse. Im vergangenen Jahr …
Obst- und Gartenbauverein (OGV) Elmstein lädt zum Gewinnspiel ein - Gefragt ist das Gesamtgewicht von elf Riesen-Kürbissen Elmstein, die flächengrößte und waldreichste Gemeinde von Rheinland-Pfalz, präsentiert am Rathaus ihre größten und schönsten Kürbisse. Im vergangenen Jahr …

Wunschliste der Grundschule

Elmstein

Wunschliste der Grundschule

Förderverein der Elmsteiner Heinrich-Weintz-Schule unter neuer Führung (ha) Die Mitgliederversammlung des Fördervereins der Elmsteiner Heinrich-Weintz-Schule fand am 29. September statt. Dank der von Katja Ross geschickt geleiteten Wahl konnten sämtliche Vorstandsposten besetzt werden. Im Vorsitz tauschten …
Förderverein der Elmsteiner Heinrich-Weintz-Schule unter neuer Führung (ha) Die Mitgliederversammlung des Fördervereins der Elmsteiner Heinrich-Weintz-Schule fand am 29. September statt. Dank der von Katja Ross geschickt geleiteten Wahl konnten sämtliche Vorstandsposten besetzt werden. Im Vorsitz tauschten …