Titel Logo
Talpost
Ausgabe 44/2020
Titelseite
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Herrlicher „Bunter Herbst“ im Pfälzerwald

Je trockener der Herbst und je größer der Temperaturunterschied von Tag und Nacht ist, umso kräftiger erscheinen die Farben wie auf dem Foto in der grellen Sonntagmorgen-Sonne. Der Talgrund um Lambrecht liegt noch im Schatten, während der Mischwald der Berge in allen Farbtönen von Gelb bis zu Tiefrot strahlt.

So schön präsentierte sich die Herbstzeit im Tal am Wochenende

Der Herbst zeigte sich am Wochenende noch einmal von seiner schönsten Seite. Die sonnigen, warmen Herbsttage waren der ideale Zeitpunkt für gemütliche, entspannende Wanderungen, um die Farbenpracht zu genießen und sich erholen in der klaren Luft mit einem herrlichem Weitblick auf die Berge des Pfälzerwaldes. Bei „Herbst“ denkt zunächst jeder an die Blätter, die sich bei kürzer werdenden Tagen verfärben. Dabei verschwindet die grüne Blattfarbe und andere Farben treten stärker hervor. Die Palette reicht von hellem Gelb über Orange, sämtlichen Rottönen bis zu Braun.