Titel Logo
Impressum
94 Artikel in dieser Ausgabe

"Weihnachtsbäume für alle" in den Talgemeinden

Lambrecht

"Weihnachtsbäume für alle" in den Talgemeinden

Teils kunstvoll gestaltet mit Lichterketten geschmückt oder rustikal präsentiert Seit Beginn des 17. Jahrhunderts begann sich der Brauch des Weihnachtsbaumes allmählich zu verbreiten und so wurde auch der „Weihnachtsbaum für alle“ eingeführt. Es ist eine lieb gewordene Tradition in …
Teils kunstvoll gestaltet mit Lichterketten geschmückt oder rustikal präsentiert Seit Beginn des 17. Jahrhunderts begann sich der Brauch des Weihnachtsbaumes allmählich zu verbreiten und so wurde auch der „Weihnachtsbaum für alle“ eingeführt. Es ist eine lieb gewordene Tradition in …
Lambrecht

Winteranfang am kürzesten Tag des Jahres

In Deutschland beginnt der astronomische bzw. kalendarische Winter immer am kürzesten Tag des Jahres. Das ist in diesem Jahr der 21. Dezember um 16:58 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt steht die Sonne genau senkrecht über dem südlichen Wendekreis. Der Winter hat bis jetzt zwar schon in den höheren Lagen des Pfälzerwaldes mit Schnee und in den Tälern mit Reif seine Visitenkarte abgegeben und sorgte verschiedentlich auch für das bei Autofahrern gefürchtete Glatteis – aber sein eigentlicher …
Lambrecht

Büttel 50

Der vierte Advent am 19. Dezember ist der vierte Sonntag im neuen Kirchenjahr und der vierte Sonntag in der christlichen Adventszeit. In der Adventszeit bereitet sich die Christenheit auf das Fest der Geburt Jesu Christi / Weihnachten vor. Am vierten Advent kann nun auch die vierte Kerze am Adventskranz entzündet werden. Jetzt ist die Zeit gekommen, dass wir im Scheine der Kerzen über uns selbst nachdenken können, über unser Tun und Lassen - es ist die Zeit da unsere Gedanken auch jenen gelten sollen, die …
Verbandsgemeinde

Adventsmärkte abgesagt

Der Förderverein „Seniorenhaus Lambrechter Tal“ hat nach der coronabedingten Absage des ersten Adventsmarktes am zweiten Advent, nunmehr auch einen weiteren am dritten Advent geplanten Adventsmarkt im Seniorenhaus absagen müssen. Vorsitzender Andreas Ohler bat um Verständnis für die notwendigen Absagen, doch er zeigte sich zuversichtlich, die Senioren mit einer weihnachtlichen Auslage im nächsten Jahr wieder erfreuen zu können.

Aufgaben von besonderer Bedeutung

Verbandsgemeinde

Aufgaben von besonderer Bedeutung

FWG-Fraktion des Landtags informiert sich über das UNESCO Biosphärenreservat Pfälzerwald Dr. Joachim Streit und Helge Schwab, die für die Freie Wählergruppe (FWG) im Landtag Rheinland-Pfalz vertreten sind, sowie Mitglieder der FWG-Fraktion im Bezirkstag Pfalz, besuchten die Geschäftsstelle des …
FWG-Fraktion des Landtags informiert sich über das UNESCO Biosphärenreservat Pfälzerwald Dr. Joachim Streit und Helge Schwab, die für die Freie Wählergruppe (FWG) im Landtag Rheinland-Pfalz vertreten sind, sowie Mitglieder der FWG-Fraktion im Bezirkstag Pfalz, besuchten die Geschäftsstelle des …
Verbandsgemeinde

Selbstablesung der Wasserzähler

Die Ablesung der Wasserzähler in den Gemeinden Elmstein, Esthal, Frankeneck und Neidenfels erfolgt durch Selbstablesung. Der Ablesezeitraum ist vom 15. bis 31.12.2021. Eine entsprechende Benachrichtigung wurde an die Kunden verschickt. Der Zählerstand ist selbst abzulesen, der untere Abschnitt der Benachrichtigung ist auszufüllen, abzutrennen und an die Verbandsgemeindewerke bis zum 05.01.2022 zurückzuschicken. Alle nicht abgelesenen bzw. gemeldeten Zählerstände führen dazu, dass der Jahresverbrauch geschätzt wird.

Maximilian Müller ist bester Vorleser

Verbandsgemeinde

Maximilian Müller ist bester Vorleser

Vorlesewettbewerbs der RS+ am Speyerbach in Lambrecht - Winter – Wunder – Weihnachtszeit Beim Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs der Realschule plus Am Speyerbach stellten eine Schülerin und drei Schüler der Klassen 6a und 6b ihre Lieblingslektüren vor und entführten die Jury und …
Vorlesewettbewerbs der RS+ am Speyerbach in Lambrecht - Winter – Wunder – Weihnachtszeit Beim Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs der Realschule plus Am Speyerbach stellten eine Schülerin und drei Schüler der Klassen 6a und 6b ihre Lieblingslektüren vor und entführten die Jury und …
Verbandsgemeinde

Wirtschaftspläne im Verbandsgemeinderat

Die Wirtschaftspläne 2022 des Wasserwerks sowie der Abwasserbeseitigungseinrichtungen stehen auf der Sitzung des Verbandsgemeinderates Lambrecht am kommenden Montag, 20. Dezember, 19 Uhr, in der Sporthalle in Weidenthal. Nach der Beratung soll der Beschluss gefasst werden. Gleiches gilt für den Brandschutzbedarfsplan der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde. Für die Feuerwehreinheit Weidenthal soll umgehend ein Löschfahrzeug 10 angeschafft werden. Es ersetzt das aktuelle sich noch im Einsatz …
Verbandsgemeinde

Selbstablesung der Wasserzähler in den Gemeinden Elmstein, Esthal, Frankeneck, Neidenfels

Die Ablesung der Wasserzähler Elmstein, Esthal, Frankeneck und Neidenfels im Zuständigkeitsbereich der Verbandsgemeindwerke erfolgt durch Selbstablesung. Es wird gebeten, die Wasserzähler im Ablesezeitraum vom 15. bis 31. Dezember 2021 abzulesen. In den nächsten Tagen werden entsprechende Benachrichtigung per Post verschickt. Auf dem unteren Abschnitt sind persönliche Daten sowie die Wasserzählernummer vermerkt. Es wird gebeten, diesen Abschnitt um das Ablesedatum, die Zählerstände und …

Das teuerste Feuerwehrfahrzeug muss vorzeitig ersetzt werden

Verbandsgemeinde

Das teuerste Feuerwehrfahrzeug muss vorzeitig ersetzt werden

Brandschutzbedarfsplan der Freiw. Feuerwehr neu erstellt - Fahrzeuge müssen nach 20 bzw. 25 Jahren ausgetauscht werden (ve) Wehrleiter Frank Flockerzi stellte in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Verbandsgemeinde den neu erstellten Brandschutzbedarfsplan der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde …
Brandschutzbedarfsplan der Freiw. Feuerwehr neu erstellt - Fahrzeuge müssen nach 20 bzw. 25 Jahren ausgetauscht werden (ve) Wehrleiter Frank Flockerzi stellte in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Verbandsgemeinde den neu erstellten Brandschutzbedarfsplan der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde …
Verbandsgemeinde

Investitionen und Anschaffungen für die Feuerwehr

Neues Löschfahrzeug für Weidenthal – Spinde für Feuerwehren Iggelbach und Lindenberg – Sanierung der Fahrzeughalle Lindenberg Die neue Fahrzeughalle der Freiwilligen Feuerwehr Lindenberg muss mit einem rutschhemmenden, schlag- und waschfesten Fußbodenbelag ausgestattet werden. Insbesondere im Bereich der Alarmwege sind Beläge der Rutschhemmung Klasse R 12 erforderlich. Von der Grundierung bis zu den Sockelfliesen und den Abschlussschienen waren die Arbeiten an drei Fachfirmen …

Tannenbaum aus Dekoration geklaut

Lambrecht

Tannenbaum aus Dekoration geklaut

Ein Tannenbaum, der als weihnachtliche Dekoration beim geschmückten Geißbock-Brunnen auf dem Herzog-Otto-Platz aufgestellt war, wurde gestohlen. „Schade, dass man Sachen entwendet, die von privaten Personen gespendet wurden und als Dekoration verarbeitet wurden“, so die Gestalter des Weihnachtsbrunnens. …
Ein Tannenbaum, der als weihnachtliche Dekoration beim geschmückten Geißbock-Brunnen auf dem Herzog-Otto-Platz aufgestellt war, wurde gestohlen. „Schade, dass man Sachen entwendet, die von privaten Personen gespendet wurden und als Dekoration verarbeitet wurden“, so die Gestalter des Weihnachtsbrunnens. …

Dank für langjährige Betriebstreue

Lambrecht

Dank für langjährige Betriebstreue

Stadtwerke Lambrecht ehrten eine Mitarbeiterin und zwei Mitarbeiter (ve) Die Stadtwerke Lambrecht ehrten am Jahresende drei Mitarbeiter, denen Geschäftsführer Michael Frech Dank und Anerkennung für eine lange Zugehörigkeit über 20, 35 und 40 Jahre aussprach und die entsprechenden Urkunden samt …
Stadtwerke Lambrecht ehrten eine Mitarbeiterin und zwei Mitarbeiter (ve) Die Stadtwerke Lambrecht ehrten am Jahresende drei Mitarbeiter, denen Geschäftsführer Michael Frech Dank und Anerkennung für eine lange Zugehörigkeit über 20, 35 und 40 Jahre aussprach und die entsprechenden Urkunden samt …
Lambrecht

Stadtwerke rechnen mit solidem Ergebnis

Der Stadtrat Lambrecht stimmte in seiner Sitzung am Dienstagabend dem Wirtschaftsplan 2022 der Stadtwerke zu. Es wird mit einem Jahresergebnis nach Steuern von 756.000 Euro gerechnet. Der Wirtschaftsplan wurde erstellt aufgrund der derzeit gültigen Kosten- und Erlössituation für den Strom- und Gasbezug, den Witterungsverhältnissen, dem Verbraucherverhalten sowie den konjunkturellen Schwankungen. Während die Strompreise für 2022 stabil gehalten werden konnten, müssen die Gas- und …
Lambrecht

Kita-Neubauplanung gestartet

Stadtbürgermeister Karl-Günter Müller (FWG) informierte den Stadtrat, dass die Vorplanung der neuen Kindertagesstätte auf dem Bouleplatz nahe dem Gemeinschaftshaus konkrete Formen angenommen hat und die vorgegebene „Zeitscheine“ wurde in Gang gesetzt. Es wird damit gerechnet, dass im ersten Halbjahr 2022 Modelle vorgestellt werden und „wir wissen dann, wie das Gebäude aussehen soll“.

Stadtrats-Urgesteine Günther und Brigitte Semmelsberger nahmen Abschied

Lambrecht

Stadtrats-Urgesteine Günther und Brigitte Semmelsberger nahmen Abschied

Die SPD-Kommunalpolitiker sagten dem Stadtrat Lambrecht nach 32 bzw. 17 Jahren „Tschüß“ (ve) Nach ununterbrochener Zugehörigkeit zum Stadtrat Lambrecht sagten der 1. Beigeordnete Günther Semmelsberger nach 32 Jahren und seine Ehefrau Brigitte Semmelsberger nach 17 Jahren dem Gremium …
Die SPD-Kommunalpolitiker sagten dem Stadtrat Lambrecht nach 32 bzw. 17 Jahren „Tschüß“ (ve) Nach ununterbrochener Zugehörigkeit zum Stadtrat Lambrecht sagten der 1. Beigeordnete Günther Semmelsberger nach 32 Jahren und seine Ehefrau Brigitte Semmelsberger nach 17 Jahren dem Gremium …
Lambrecht

Ausschuss soll Parksituation angehen

In Lambrecht wird nach Beschluss des Stadtrates vom Dienstag ein zehnköpfiger paritätisch besetzter Ausschuss gebildet, der sich der Parksituation auf den Lambrechter Straßen und Plätzen annehmen soll. Die Parkproblematik wurde bereits vor Jahren mehrmals angesprochen, doch eine Lösung wurde nicht herbeigeführt. Nun hat ein offizieller Antrag der SPD-Fraktion zu einem Neubeginn der Zukunftsplanung geführt. Zunächst soll intern beraten werden, wobei auch die Öffentlichkeit …
Lambrecht

Tannenbaumsammelaktion 2022 der Jugendfeuerwehr

Am Samstag, den 8. Januar 2022, sammelt die Jugendfeuerwehr Lambrecht unter Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes RLP mit der Unterstützung der aktiven Wehr, gegen eine kleine Spende, die zu disem Zeitpunkt ausgedienten Weihnachtsbäume in der Stadt Lambrecht (incl. Iptestal und Dörrental) ein. Die Bevölkerung wird gebeten, die abgeschmückten Bäume ab 9 Uhr gut sichtbar vor dem Haus oder auf dem Gehweg bereitzulegen. Alle Spenden werden zur Förderung …

Jutesäckchen mit leckerem Inhalt

Elmstein

Jutesäckchen mit leckerem Inhalt

Der Nikolaus besucht die Kita Zwergenland Der Nikolaus kommt! Roter Mantel, der Bart lang und weiß, kommt er gegangen ganz heimlich und leis. Ein Rascheln, ein Knistern tief in der Nacht, Nikolaus hat an uns alle gedacht. Der Nikolaustag war ein ganz besonderer Tag für die Kinder im Zwergenland Elmstein, auf den sie …
Der Nikolaus besucht die Kita Zwergenland Der Nikolaus kommt! Roter Mantel, der Bart lang und weiß, kommt er gegangen ganz heimlich und leis. Ein Rascheln, ein Knistern tief in der Nacht, Nikolaus hat an uns alle gedacht. Der Nikolaustag war ein ganz besonderer Tag für die Kinder im Zwergenland Elmstein, auf den sie …
Elmstein

Geringe Haushaltsverbesserung

Nachtragshaushalt 2021 der Gemeinde Elmstein mit reduziertem Fehlbetrag Durch eine leichte Erhöhung der Erträge bei geringeren Aufwendungen erfährt der Haushalt der Gemeinde Elmstein im Nachtragshaushalt 2021 eine geringfügige Verbesserung um rund 15.000 Euro. Die Erträge erhöhen sich von bisher 3.326.699 auf jetzt 3.331.049 Euro und die Aufwendungen reduzieren sich von bisher 3.878.788 auf 3.868.128 Euro. Dadurch reduziert sich der Fehlbetrag von minus 552.089 Euro auf minus 537.079 Euro. Die …