Titel Logo
Impressum
101 Artikel in dieser Ausgabe

Aufgabe und Chance für den Tourismus in der Region

Lambrecht

Aufgabe und Chance für den Tourismus in der Region

Neukonzeption des touristischen Wanderwegenetzes für das Gebiet des Biosphärenreservats Pfälzerwald Der Bezirksverband Pfalz als pfalzweiter kommunaler Dachverband und Träger des Biosphärenreservats Pfälzerwald ist dabei, eine mit Finanzmitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, …
Neukonzeption des touristischen Wanderwegenetzes für das Gebiet des Biosphärenreservats Pfälzerwald Der Bezirksverband Pfalz als pfalzweiter kommunaler Dachverband und Träger des Biosphärenreservats Pfälzerwald ist dabei, eine mit Finanzmitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, …
Lambrecht

Valentin – geht der Schnee dahin?

Am Montag ist der Ehrentag des Heiligen Valentin. Und von diesem 14. Februar gibt es eine ganze Anzahl recht unterschiedlicher Bauernweisheiten. Die einen gehen davon aus, dass nun die Kraft des Winters gebrochen sei, und man meint: „Am Tage von St. Valentin gehen Eis und Schnee dahin“, während andere Sprüche gegenteiliger Ansicht sind, wie beispielsweise dieser hier: „Am Tage von St. Valentin friert’s Rad mitsamt der Mühle ein“. Er beruht auf einer alten Erfahrung, dass …
Lambrecht

Büttel 06

Ein teilweise stürmisches und regnerisch-kaltes Wochenende liegt hinter uns, am Sonntag fegte ein starker Wind durch das Tal und auf den Bergen entwickelten sich Sturmböen bis um die 100 km/h, so auf dem 554 Meter hohen Weinbiet. Durch das Tief kühlten die relativ hohen Temperaturen in diesem „Winter“ ab, mit der Folge der gefrierenden Nässe, was die Autofahrer am Montagmorgen spürten. Glatte Straßen führten zu Unfällen auf der K 16 bei Lindenberg und bei Breitenstein auf …

Anerkennung für Streuobstwiesen-Engagement

Verbandsgemeinde

Anerkennung für Streuobstwiesen-Engagement

LAG Pfälzerwald dankt ehrenamtlichen Unterstützern für Arbeit bei den Bohnenäckern (se) Die Lokale Aktionsgruppe Pfälzerwald (LAG) hatte finanziell die ehrenamtliche Arbeit auf der Streuobstwiese Bohnenäcker unterstützt, worüber sich die Gruppe bedankte und eine Dokumentation des …
LAG Pfälzerwald dankt ehrenamtlichen Unterstützern für Arbeit bei den Bohnenäckern (se) Die Lokale Aktionsgruppe Pfälzerwald (LAG) hatte finanziell die ehrenamtliche Arbeit auf der Streuobstwiese Bohnenäcker unterstützt, worüber sich die Gruppe bedankte und eine Dokumentation des …
Verbandsgemeinde

Fassade dämmen – was bringt das?

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz - Neues Angebot der Energieberatung der Verbraucherzentrale Mit einem neuen Angebot unterstützt die Energieberatung der Verbraucherzentrale Hauseigentümer:innen bei der Entscheidung, ob eine Dämmung der Außenwand mit einem Wärmedämmverbundsystem sinnvoll ist und welche Vorteile sie für das eigene Haus bringt. Unter www.verbraucherzentrale-rlp.de/fassadendaemmung-rlp können Interessierte aus Rheinland-Pfalz einen zweiseitigen …
Verbandsgemeinde

Sportlerehrung und Jubiläum

Der Ausschuss für Kultur, Jugend, Sport und Freizeitgestaltung der Verbandsgemeinde Lambrecht trifft sich am Donnerstag, 17. Februar, 18.30 Uhr, im Schulungsraum der Feuerwehr in Lambrecht zu einer öffentlichen Sitzung. Es soll beraten werden über die Vorgehensweise zur Sportlerehrung, außerdem wird das anstehende Jubiläum „50 Jahre Verbandsgemeinde“ besprochen werden. Mitteilungen und Anfragen schließen sich an.
Verbandsgemeinde

Sprechstunde zur Patientenverfügung

Der Betreuungsverein SKFM in Bad Dürkheim bietet am Donnerstag, den 17. Februar, im Haus der Generationen auf dem Gelände des AWO-Seniorenhauses zwischen 15:30 bis 17:30 Uhr eine kostenfreie Sprechstunde rund um die Themen Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und rechtliche Betreuung an. Ehrenamtliche Betreuer, Vollmachtgeber und Vollmachtnehmer sind genauso angesprochen wie Angehörige und Betroffene. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. Bei Fragen gerne melden unter: 06322-9584294 oder nicole.gruber@skfm.de
Verbandsgemeinde

Aktuelle Quarantäne-Fälle angestiegen

Mit Stand 8. Februar 2022 wurden im gesamten Kreis Bad Dürkheim 11.958 laborbestätigte Coronafälle seit Beginn der Pandemie gemeldet, davon sind 8.679 Personen gesund bzw. nicht mehr in Quarantäne, 192 sind verstorben und 3087 befinden sich noch in Quarantäne. Die Zahlen der Verbandsgemeinde Lambrecht weisen gegenüber der Vorwoche (1. Februar) eine Steigerung der aktuellen Fälle aus: Stadt Lambrecht: 509 Personen krank, davon 430 gesund, 6 verstorben, 73 (52*) in Quarantäne; …
Verbandsgemeinde

Glatteisunfälle im Tal

Durch überfrierende Nässe am frühen Montagmorgen ereigneten sich auf der L 499, in Höhe Breitenstein zwei Verkehrsunfälle. Kurz zuvor ereignete sich auf der K 16 (Lindenberg - Wachenheim) in der Nähe des Forsthauses Silbertal ebenfalls ein Verkehrsunfall infolge des Glatteises. Auf der K 16 kam eine 20jährige in einem Kurvenbereich ins Schleudern. Der durch sie geführte VW Golf kollidierte mit der Leitplanke. Eine 62jährige kam in Fahrtrichtung Frankeneck ca. einen Kilometer nach …

Finanzieller Aufwärtstrend beim Gemeinschaftshaus

Lambrecht

Finanzieller Aufwärtstrend beim Gemeinschaftshaus

Schuldenabbau um 215.000 Euro in diesem Jahr – Gewinnausschüttung der Stadtwerke GmbH jedoch weiterhin überlebensnotwendig – Betonsanierung steht an (ve) Die Beschlussfassung über den Wirtschaftsplan 2022 der Gemeinschaftshaus Lambrecht GmbH fiel dem Stadtrat in diesem Jahr leicht, denn es ist …
Schuldenabbau um 215.000 Euro in diesem Jahr – Gewinnausschüttung der Stadtwerke GmbH jedoch weiterhin überlebensnotwendig – Betonsanierung steht an (ve) Die Beschlussfassung über den Wirtschaftsplan 2022 der Gemeinschaftshaus Lambrecht GmbH fiel dem Stadtrat in diesem Jahr leicht, denn es ist …
Lambrecht

Arbeitskreis „Parken“ kommt zusammen

Hanne Hartmann (SWG), Mitglied des Stadtrates Lambrecht, hatte sich nach dem Zeitpunkt des ersten Treffens des neugebildeten Arbeitskreises „Parken“ erkundigt. Darauf teilte Stadtbürgermeister Karl-Günter Müller (FWG) mit, dass ein erstes Treffen Ende Februar unter Corona-Auflagen im Ratssaal des Zunfthauses stattfinden soll. Dem Arbeitskries gehören zehn Mitglieder städtischer Gremien an, es können zusätzlich bei Notwendigkeit weitere externe Personen aufgenommen werden. Der …

Für ein gepflegtes Aussehen der Urnenfelder

Lambrecht

Für ein gepflegtes Aussehen der Urnenfelder

Stadtrat verringert Ruhezeit von Urnengräbern auf 15 Jahre Gemäß einem einstimmigen Beschluss des Stadtrates Lambrecht wurde die Ruhezeit von Urnengräbern von bisher 25 auf 15 Jahre reduziert. Gleichzeitig werden auch die Gebühren auf die verringerten Ruhejahre angepasst. Stadtbürgermeister …
Stadtrat verringert Ruhezeit von Urnengräbern auf 15 Jahre Gemäß einem einstimmigen Beschluss des Stadtrates Lambrecht wurde die Ruhezeit von Urnengräbern von bisher 25 auf 15 Jahre reduziert. Gleichzeitig werden auch die Gebühren auf die verringerten Ruhejahre angepasst. Stadtbürgermeister …
Lambrecht

Sperrung der östl. Luhrbachstraße

Die Östliche Luhrbachstraße in Lambrecht in Höhe der Hausnummer 32 wird wegen Bauarbeiten am 17. Februar voll gesperrt.
Lambrecht

Berauscht auf dem Heimweg

Am frühen Mittwochmorgen um 00:30 Uhr befand sich ein 45-Jähriger aus Neustadt mit seinem Mofa auf der B39 zwischen Lambrecht und Neustadt/W., auf dem Heimweg, als er von einer Streife der Polizei Neustadt einer anlassunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Im Rahmen der Überprüfung der Verkehrstüchtigkeit des Mannes wurden bei diesem Auffälligkeiten festgestellt, welche auf einen zeitnahen Betäubungsmittelkonsum schließen ließen. Ein vor Ort durchgeführter …
Überörtlich

VHS-Seminar „Bierbrauerei leicht gemacht“

Das am Samstag, 19. Februar 2022 in Elmstein stattfindende Seminar „Bierbrauen“ wird in der Turnhalle der Heinrich-Weintz-Schule stattfinden. Dort werden die Teilnehmer unter Leitung von Rene Verdaasdonk gemeinsam Bier brauen und verschiedene vom Referenten hergestellte und bereits fertig gereifte Biersorten bei einer zünftigen Mahlzeit verkosten. Alle Arbeitsmaterialien und Rohstoffe zum Bierbrauen werden während des Kurses zur Verfügung gestellt. Die Arbeitsmaterialien sowie Essen und …
Elmstein

SWR zu Gast in Elmstein

Am Mittwoch, den 16. Februar 2022 wird in Elmstein eine Folge von „Stadt-Land-Quiz“ durch den SWR aufgezeichnet. Dafür wird der SWR an diesem Tage in Elmstein unterwegs sein, um die Aufnahmen zu machen. In diesem Quiz treten Elmstein und Schiltach im Schwarzwald gegeneinander an. Voraussichtlich erfolgt die Ausstrahlung am Samstag, 12. März 2022 um 18.45 Uhr auf SWR.
Elmstein

Gegen Baumstumpf gefahren

Am Freitag befuhr ein 54-jähriger Mann aus Kaiserslautern gegen 12:30 Uhr mit seinem Sprinter die L499 in Fahrtrichtung Elmstein. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte hier mit einem Baumstumpf. Aufgrund anhaltender Schmerzen im Rücken wurde er zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht.

Kranker Lindenbaum musste gefällt werden

Esthal

Kranker Lindenbaum musste gefällt werden

35jährige Linde am Spielplatz in der Klosterstraße bestand Sicherheits-Prüfung nicht (hk) Esthal besitzt ein Baumkataster, in dem alle Bäume, für die die Gemeinde verantwortlich ist, erfasst sind. Das sind vor allem Bäume im Dorf, auf dem Friedhof, an der Waldfesthalle, an den Straßen etc. …
35jährige Linde am Spielplatz in der Klosterstraße bestand Sicherheits-Prüfung nicht (hk) Esthal besitzt ein Baumkataster, in dem alle Bäume, für die die Gemeinde verantwortlich ist, erfasst sind. Das sind vor allem Bäume im Dorf, auf dem Friedhof, an der Waldfesthalle, an den Straßen etc. …
Esthal

Wolfsschluchthüte an Wochenenden wieder offen

Coronabedingt war die Wolfsschluchthütte im Breitenbachtal längere Zeit geschlossen. Ab Samstag, den 12. Februar, öffnet die Hütte des PWV Esthal wieder. Bis auf Weiteres ist zunächst samstags, sonntags und an Feiertagen geöffnet. Der Zutritt zum Gastraum ist zu der aktuellen Coronaregel 2G plus möglich.
Esthal

Nach Wanderpause jetzt durch die Karlstalschlucht

Der Pfälzerwald-Verein Esthal startet am Sonntag, den 13. Februar, wieder den Wanderbetrieb. Wanderführer Philipp Jakob lädt zur Wanderung entlang der Moosalb bei Trippstadt ein. Abfahrt ist um 9.30 h am Dorfplatz in Esthal. Die interessante Tour führt durch die bekannte Karlstalschlucht, vorbei an der Einsiedelei und der Ruine Wilenstein zum ehemaligen Walzwerk der Gienanth'schen Eisenwerke. Hier ist eine Rucksackrast geplant. Auf dem Rückweg ist der Besuch des Cafés Unterhammer vorgesehen. Die …