Titel Logo
Amtsblatt Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn
Ausgabe 45/2018
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
Slider Button - Vorheriger Slide Slider Button - Nächster Slide

SG Hochspeyer

Fußball Aktive - Ergebnisse vom Wochenende

FC Erlenbach - SG Hochspeyer I 2:4

Im Auswärtsspiel ging die SG in der 8. Minute nach einem Eckball und Manyno Koppenhöfers Verlängerung durch Timo Wolf in Führung. Danach kam der Gastgeber besser in die Partie und nutzte ein Überzahlsituation im Nachschuss zum Ausgleich nach 20 Minuten. Hochspeyer hatte die passende Antwort parat: Spielertrainer Dominic Heidrich brachte unsere Farben erneut in Führung, die bis zur Halbzeit Bestand hatte.

10 Minuten nach Wiederanpfiff konnte Heidrich den Doppelpack schnüren. Ein vom Torwart zur Seite abgewehrter Ball musste er nur noch über die Linie drücken. Danach hatte die SG noch zahlreiche weitere Chancen, um das Ergebnis noch deutlich höher zu gestalten, doch zahlreiche Angriffe wurden nicht mit der letzten Konsequenz zu Ende gespielt. Zudem hatte auch der Erlenbacher Torhüter einen sehr guten Tag erwischt, mit vielen Paraden verhinderte er weitere Gegentreffer. Bis zu Minute 85 hatte der Spielstand bestand, ehe Manyno Koppenhöfer einen Eckball von Kevin Heß in die lange Ecke einköpfte. In der Nachspielzeit kam der FCE nach einem Ballverlust im Mittelfeld seitens Hochspeyer noch zum 2:4.

Das insgesamt sehr faire Spiel stand unter einer sehr guten Schiedsrichterleitung. Selten hatten wir einen Schiri, der eine so beachtliche Laufleistung hingelegt hat. Am Ende der 90 Minuten ist er mehr gelaufen als einige Spieler auf dem Platz. Bis auf ein, zwei Entscheidungen hatte er mit all seinen Beurteilungen Recht und somit das Spielgeschehen jederzeit unter Kontrolle. Das kann an dieser Stelle unbedingt erwähnt werden.

Die 2. Mannschaft war an diesem Wochenende spielfrei.

Vorschau:

Sonntag, 11.11., 14:30 Uhr

FSV Kaiserslautern - SG Hochspeyer II

SG Hochspeyer I - SG Niederkirchen/Mohrbach II