Titel Logo
Stadt- und Land-Kurier
Ausgabe 1/2019
Verbandsgemeinde Aktuell
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Jahresabschluss mit Weihnachtsfeier im Leseclub

Im „Haus für Jugend und Soziales“ neigen sich die Aktivitäten dem Ende zu, für dieses Jahr.

Die Jugendsozialarbeiterinnen Julia Pfeiffer und Patricia Brill-Schording bereiten die Abschlüsse und Feiern mit ihren Gruppen, Kindern und Jugendlichen vor.

So gab es auch einen feierlichen Jahresabschluss mit Weihnachtsfeier im Leseclub:

Die Räumlichkeiten schön dekoriert, den Tisch mit Plätzchen und kleinen Überraschungen versehen, warmer Tee und flackernde Adventskerzen warteten auf die Leseclubkinder und ihre Betreuer.

„Oh, das schaut aber schön aus!“, freut sich ein Kind des Leseclubs während ein anderes den lustigen Nikolaus umarmt.

„Ich habe euch noch eine kleine Weihnachtsgeschichte mitgebracht“, eröffnet Jutta Pfeiffer, ehrenamtliche Betreuerin im Leseclub, den Kindern. Im Anschluss daran überraschte sie noch jedes Kind mit einem kleinen, persönlichen Weihnachtsgeschenk.

„Wir haben auch noch was vorbereitet“, freuen sich Lilli, Estelle und Mia Mirella. Die Mädchen haben ein spontanes Schauspiel improvisiert, das die Meinungen der Kinder zum Weihnachtsfest wiederspiegelte.

Dann konnten endlich alle Plätzchen und Süßigkeiten vernascht werden.

„Hier steht ja noch was auf dem Tisch!“, freuten sich die Kinder.

Die Jugendsozialarbeiterinnen hatten auch noch für eine kleine Überraschung gesorgt. Auch die ehrenamtlichen Betreuer wurden mit einer kleinen Geste beschenkt als Dankeschön für ihre Mühen über das ganze Jahr.

Der Leseclub und das „Haus für Jugend und Soziales“ wünscht allen Kindern und Familien einen guten Start ins neue Jahr!

Die Türen zum Leseclub öffnen sich wieder am Mittwoch, den 9. Januar 2019 um 15 Uhr.