Titel Logo
Stadt- und Land-Kurier
Ausgabe 10/2021
Verbandsgemeinde Aktuell
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

639.000 Euro für Ausbau der Kreisstraße 22 in Untersulzbach

Den Ausbau der Kreisstraße 22 in der Ortsdurchfahrt in Untersulzbach unterstützt das Land Rheinland-Pfalz den Landkreis Kaiserslautern mit einer Zuwendung in Höhe von 639.000 Euro, wie Verkehrsminister Dr. Volker Wissing mitteilt.

"Die Modernisierung der Ortsdurchfahrt Untersulzbach ist ein Beitrag zu einer höheren Lebensqualität und einer verbesserten Verkehrssicherheit", so Wissing. Über einen Abschnitt von gut 500 Metern soll die Strecke frostsicher aufgebaut und verkehrssicher gestaltet werden. "Wir wollen gut ausgebaute und sichere Straßen für die Region", so Wissing zu der Förderung der Ausbaumaßnahmen. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) wird den förmlichen Bewilligungsbescheid in den nächsten Tagen versenden.

Die Instandsetzungsarbeiten umfassen den kompletten Abschnitt der Ortsdurchfahrt beginnend unmittelbar im Anschluss an den Bahnübergang in Untersulzbach. Neben dem Vollausbau der Fahrbahn umfasst die geplante Erneuerung auch die Gehwege und Nebenflächen sowie die Instandsetzung der Ver- und Entsorgungsleitungen. "Die Maßnahme ist mit einer deutlichen Aufwertung der Infrastruktur vor Ort verbunden", so Wissing.