Titel Logo
Stadt- und Land-Kurier
Ausgabe 12/2019
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Information zur Gemeinderatswahl in Frankelbach

Liebe Wählerinnen und Wähler,

am 26. Mai 2019 finden die Kommunalwahlen und die Europawahl statt. Dabei werden auch der Ortsbürgermeister und die Gemeinderäte neu gewählt. In Frankelbach gilt das Prinzip der Mehrheitswahl (§ 22 KWG). Es wird daher eine Liste mit Namen von Personen erstellt (in alphabetischer Reihenfolge), die im Falle ihrer Wahl bereit sind, im Gemeinderat mitzuwirken. Wählbar zum Gemeinderat ist nach § 4 KWG jeder Wahlberechtigte, der am Tage der Wahl die Volljährigkeit erreicht, also das 18. Lebensjahr vollendet hat.

Bei Interesse bitte bei mir melden. Kontakt untenstehend.

Ferner werden für das Auszählen der Stimmen viele Helfer benötigt. Ist nun jemand bereit beim Auszählen der Stimmen mitzuwirken, auch den bitte ich, sich bei mir zu melden.

hpspohn@t-online.de oder 06308-7541.

Bürgermeister Hans-Peter Spohn