Titel Logo
Stadt- und Land-Kurier
Ausgabe 12/2021
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

HuK Hirschhorn

Mitgliederversammlung

Am 19.3.2021 konnte der 1. Vorsitzende Frank Wenz 14 Mitglieder auf der Mitgliederversammlung mit Neuwahlen und dem vorgeschriebenen Coronaabstand in der Turnhalle begrüßen.

2020 war ein sehr ruhiges Jahr. Keine Veranstaltungen, keine Einnahmen. Außer Spenden und Mitgliedsbeiträgen keine Bewegung auf dem Konto.

Sobald es das Wetter zulässt werden die 3 Recyclingbänke, die für den Friedhof angeschafft wurden, auch montiert.

Neuwahlen der Vorstandschaft war einer der Tagesordnungspunkte. Der HuK bedankt sich bei Heiner Zinsmeister als 2. Vorsitzenden und Gisela Forster als Beisitzerin für die Treue und geleistete Arbeit im Ehrenamt recht herzlich und begrüßt Manfred Bobertag als neuen 2. Vorsitzenden.

Herzlich willkommen!

Der Heimat-und Kulturverein wird in 2021 recht flexibel sein müssen. Kurzfristige Entscheidungen sind notwendig, Veranstaltungen zu organisieren.

Die Pflanzung der Geburtenbäumchen für 2020 und 2021 sind ins Auge gefasst.

Seit 2009 hat der HuK über 40.000,-- € erwirtschaftet und hat dies der Gemeinde in den letzten Jahren auf den unterschiedlichsten Wegen wieder zukommen lassen.

So wurden die Rolltore mit Rollläden an der Freilufthalle, der Dorfspielplatz und der Spielplatz in der Flurstraße, die Bänke auf dem Friedhof, die Zaunanlage sowie die Außen- Fassade am Kindergarten, den 777 Jahr – Gedenkstein, Rasenmäher, Kaffeemaschinen und Waffeleisen u.u. vieles, vieles mehr gespendet.

Werdet Mitglied im HuK und helft die Gemeinde unterstützen!

Die neue Vorstandschaft wird sich weiterhin mit ihrer Arbeit zum Wohle der Gemeinde einsetzen und hofft auf gute Zusammenarbeit mit allen Beteiligten.

Der Heimat- und Kulturverein freut sich auf Euch