Titel Logo
Stadt- und Land-Kurier
Ausgabe 13/2019
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

KulturART präsentiert: KIO

Zopp macht Zirkus

Zum 2. KIO (Kindertheater in Otterberg) lädt KulturART Otterberg alle Kinder ab 3 Jahren recht herzlich ein. Heute heißt es: "Zopp macht Zirkus", ein Circus-Mitmach-Clowntheater. Am 6.4. um 15 Uhr verwnadelt sich die Aula der IGS Otterberg in eine gigantische Manege. Wer kommt: Zopp, ein Clow, ganz alleine. Was ist passiert?

Ein weltbekannter Zirkus steck fest. Auf der Anreise mit dem großen Zirkuszug gab es eine Panne, die Lokomotive streickte, es ging nichts mehr. Der Zirkusdirektor ist außer sich, ein solches Mißgeschick hat es noch nie gegeben. Was tun?

Da kommt Zopp, der berühmte Clown und schlägt dem Direktor vor: "Lass mich nur machen. Ich nehme meinen großen Koffer und reise nach Otterberg. Die Kinder kann man nicht hängen lassen, sie haben sich so auf den Zirkus gefreut. Ich werde sie verzaubern".

Der Zirkusdirektor war begeistert von der Idee. Er rief Zopp noch nach: "Sag allen Kindern, dass es mir leid tut. Aber wir kommen, sobald es geht."

Zopp nimmt seinen Koffer und packt alle Requisiten hinein, die man für eine gute Zirkusnummer benötigt. Und dann macht er sich auf den Weg.

Heraus kommt ein Kinder-Mitmach-Circus-Clowntheter, das die Kinder verzaubert und mitreißt. Aus braven Mädchen und Jungen werden reißende Tiger, große graue Elefanten und mächtige Pyramiden.

Otterberg im Zirkusfieber.

Passend dazu hat der Kooperationspartner von KulturART, die Otfried Preußler Grundschule Zirkusbilder gemalt, mit denen die Aula in die richtige Stimmung gesetzt wird.

Karten für diese einmalige Zirkusveranstaltung gibt es an der Tageskasse. Einlass: 14.30 Uhr