Titel Logo
Stadt- und Land-Kurier
Ausgabe 14/2020
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Tausch-Ecke mit Spielen und Büchern zum positiven Zeitvertreib

Spiele, Puzzle und Spielsachen gesucht

Die Corona-Krise stellt für die meisten Menschen das Leben auf den Kopf. Familien mit Kindern verbringen ihre gesamte Zeit zuhause, viele Menschen verlassen ihre Wohnung nur für die nötigsten Besorgungen. Da fällt einem schnell die Decke auf den Kopf und man ist froh über eine schöne Abwechslung.

In Otterberg wurde eine Initiative ins Leben gerufen, die hierbei eine kleine Hilfe sein kann. Am Geißbergring 36 ist seit letzte Woche eine „FÜREINANDER DA SEIN Tausch-Ecke“ eingerichtet. Hier kann jeder gut erhaltene Spiele, Bücher, Puzzle und Spielsachen ablegen und wem etwas gefällt, der nimmt dies mit heim.

Die Tausch-Ecke befindet sich frei zugänglich an der Straße unter einem Carport, Kontakte mit anderen Personen bestehen nicht.

Aus Sicht des Gesundheitsamtes Kaiserslautern besteht hierbei keine Gefahr einer Virusübertragung. Der Leiter des Corona-Krisenstabes teilte mit, dass die Aktion bedenkenlos unterstützt und genutzt werden kann und hofft, dass sich viele Menschen daran beteiligen. Natürlich gelten auch hier die aktuell gültigen Vorschriften bezüglich Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen. Am besten sollte sich immer nur eine Person/Familie in dem Bereich aufhalten.

Hinter der Initiative steckt der Gedanke, dass wir alle FÜREINANDER DA SEIN sollten und voneinander profitieren können. Nicht mehr benötigte Spielsachen und Bücher können nachhaltig und sinnvoll von anderen genutzt werden.

Für viele Familien ist es aktuell eine große Herausforderung die Kinder den ganzen Tag bei Laune zu halten und immer genügend Ablenkung und Neues gegen die Langeweile zu finden. Auch Erwachsene lesen und spielen momentan viel mehr als sonst und sind dankbar über Neues.

Andererseits gibt es zahlreiche Familien mit älteren Kindern und Enkeln, bei denen Vieles rumstehen und nicht mehr benötigt wird. Diese Dinge können tagsüber am Geißbergring 36 in Otterberg abgelegt werden. Bitte bringen Sie gut erhaltene Spiele, Puzzle und Spielsachen vorbei oder schauen Sie, ob Sie etwas Interessantes finden. Natürlich kann auch jeder Spiele oder Bücher mitnehmen, ohne etwas zu bringen. Je mehr Menschen sich hier beteiligen und immer mal wieder etwas holen oder bringen, desto größer ist die Vielfalt. Die Auswahl in der Ecke ändert sich hierdurch täglich. Fragen gerne an Silke Gorges unter 06301-37118.