Titel Logo
Stadt- und Land-Kurier
Ausgabe 26/2019
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Ferienprogramm auf de Pappelhof

Die Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie der Stadt Kaiserslautern und der Pappelhof aus Schneckenhausen (mit Susanne und David Punstein) veranstalten ein außergewöhnliches Projekt für Kids und Jugendliche:

"Naturmusik" heißt es wieder - diesmal für die etwas Älteren!

Gerade in der heutigen Zeit nehmen wir uns viel zu selten die Zeit, mal wirklich mit ALLEN SINNEN die Welt um uns herum wahrzunehmen. Leben wir doch in einer schnelllebigen Zeit, in der es viel zu oft um "Höher, Schneller, Weiter" geht.

Wie hört sich Regen im Wald, auf der Straße oder der Kleidung an? Wie fühlt sich Sonne auf der Haut an? Welche Farben dominieren in der Natur? So viele - vermeintlich - einfacha Frage werden gestellt, versucht zu beantworten und vor allem künstlerisch umzusetzen!

In wechselnden Einheiten wird unter fachlicher Anleitung vormittags die Natur samt tierischer Begleiter erobert und Sinneseindrücke gesammelt. Nachmittags gilt es nun, diese Eindrücke künstlerisch und individuell umzusetzen. Ob durch Tanz, Malerei, Gesang oder Musik – es sind keine Grenzen gesetzt. Musiktheoretisches Wissen und Begrifflichkeiten werden dabei sukzessive entdeckt und erlernt.

Am Ende der drei Tage ist eine kleine Vorstellung der Arbeiten angedacht.

Für alle 11-13-Jährige gibt es dieses kostenlose Angebot Dank des Engagements aller Beteiligten und der Unterstützung durch das Förderprogramm "Kultur macht stark" vom Bundesministerium für Bildung und Forschung vom 26.-28. Juli auf dem Pappelhof - jeweils von 9:30 Uhr bis 16 Uhr.

Anmeldungen bitte unter davidpunstein@gmail.com

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt - das leibliche Wohl aller wird Michael Rellensmann verantwortlich zeichnen!