Titel Logo
Stadt- und Land-Kurier
Ausgabe 26/2019
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Pädagogisches Zentrum Rodenbach

Eltern-Kind-Café im Pädagogischen Zentrum Rodenbach

Ein Angebot der Bundesstiftung Frühen Hilfen,

gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Am 03. und 12. Juli 2019 findet in der Zeit von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr wieder ein Eltern-Kind-Café in den Räumlichkeiten des Pädagogischen Zentrums in Rodenbach, Rathausstraße 2, 67688 Rodenbach statt.

In dieser Zeit haben Sie, gemeinsam mit Ihren Kindern, die Möglichkeit sich mit unserer Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin und anderen Eltern in gemütlicher Atmosphäre auszutauschen. Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt. Das Angebot ist kostenfrei und wird zukünftig zweimal monatlich stattfinden. Die genauen Termine werden frühzeitig veröffentlicht.

Eine Kostenerstattung der Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln kann im Einzelfall geprüft werden. Bitte sprechen Sie uns vorab an. Sie erreichen uns Montag bis Freitag in der Zeit von 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr unter 06374/99555515.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Beratungsangebot im Juli

Neues Angebot des Pädagogischen Zentrums Rodenbach

Am 15. Juli 2019 findet in der Zeit von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr ein Info- und Beratungsnachmittag im Rahmen der Bundesstiftung der Frühen Hilfen durch die Familien- Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin (FGKiKP) in der Kinderarzt – Praxis Dr. med. Ellen Buttjes-Balks, Mühlstraße 17-21 67697 Otterberg statt.

Die Fachkraft informiert im Rahmen der Sprechstunde Schwangere über die Angebote der Frühen Hilfen im Landkreis Kaiserslautern, wie z.B. Krabbelgruppen.

Die Beratung durch die FGKiKP in Ausbildung wird zukünftig monatlich angeboten. Die Veröffentlichung der Termine und der Örtlichkeit erfolgt zeitnah.

Wir wünschen uns eine vorherige Anmeldung (Mo.-Fr. von 08:30 – 12:30 unter 06374/9955515). Grundsätzlich ist es auch möglich ohne Anmeldung vorzusprechen, in diesem Fall wird ein Folgetermin vor Ort vereinbart.