Titel Logo
Stadt- und Land-Kurier
Ausgabe 3/2019
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Grundschule Otterbach

Baumpflanzaktion der Fische-Klasse

Am Mittwoch, den 09.01. hieß es für die 4 b wieder „Nix, wie raus in den Wald“, denn ein weiterer Waldtag in Kooperation mit dem CVJM Pfalz war angesetzt. Der von den Schülerinnen und Schülern gewählte „Waldrat“ hatte sich diesmal die Themen Hüttenbauen und Baumpflanzung gewählt. Herr Butenschön von der Firma Steingäßer brachte Birn-, Apfel- und Mirabellenbäume mit und stand den Kindern mit Rat und Tat und passendem Werkzeug zur Seite. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön.

Ein weiterer Dank gilt auch Ortsbürgermeister Matz und dem Gemeindearbeiter Neu, die die Pflanzlöcher für die Kinder vorbereitet haben.

Zum Abschluss des Vormittags konnten sich die Kinder noch Würstchen oder Schafskäse über einem offenen Feuer grillen.

Dieser 3.Waldtag ist ein Teil des Projektes Wald-Klima und Demokratie. Die Waldpädagoginnen Erni Wagner und Margit Obländer-Zech setzen dieses Projekt im Auftrag des CVJM Pfalz zusammen mit den Klassenlehrerinnen Frau Mährlein und Frau Zapp-Siegfried um. Weitere Waldtage werden folgen und gemeinsam mit der Klasse entwickelt.

Dieses Konzept wird von der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung über das Programm Openion gefördert, bei dem es um Bildung für eine starke Demokratie geht.