Titel Logo
Stadt- und Land-Kurier
Ausgabe 30/2018
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

KulturART Otterberg

Ausstellung der Künstlerin Elsa Vogt-Ramachers „Aus fernen Gärten“ in der Alten Apotheke Otterberg

Elsa Vogt-Ramachers Beruf ist Künstlerin. Geboren in Rockenhausen studierte sie Bildende Kunst und Kunstgeschichte in Mainz an der Johannes-Gutenberg-Universität. Schon während des Studiums und danach zeichnen zahlreiche längere Auslandaufenthalte und Lehrtätigkeiten im Ausland ihren Weg. So war sie u.a. in Paraquay, USA, Kanada; Alaska, Neuseeland, Indien, Australien, Rumänien sowie z.B. auch für einige Wochen zum Bronzeguss in einer Gießerei in Bayern. Freiberuflich arbeitet sie seit 20 Jahren mit eigener Malschule und eigenem Atelier, das für sie ein Ort der Kreativität ist. Besucher sind dort immer herzlich willkommen.

Im Mittelpunkt ihrer künstlerischen Arbeit steht die Natur, die uns so vieles gibt und ohne die wir nicht existieren können. Eine wichtige Quelle der Inspiration sind ihre Reisen in die vielfältigen Landschaften und Kulturen dieser Welt ebenso wie Ausflüge und Wanderungen in unserer heimischen Umgebung.

Elsa Vogt-Ramachers nimmt die Natur mit allen Sinnen wahr, spürt dem Wechsel von äußerer zu innerer Gestalt des Gesehenen nach und versucht, dessen spezielle Kraft und Aussage zu ergründen.

Bei allen ihren Arbeiten bevorzugt sie eine Technik aus Malerei und Collage.

Die malerische Komponente wird durch den Einsatz von Acrylfarben bestimmt und in feinen Lasurschichten aufgetragen. Es bilden sich neue Farben durch Überlasieren farbiger Collagestücke aus verschiedenen Papiersorten.

In den Bildern dieser Ausstellung „Aus fernen Gärten“ reduziert sich die „Natur“ vorwiegend auf die Form von Blättern. Blätter fliegen durch den Raum. Ihre Vergänglichkeit, ihre Erscheinung in Licht oder Dunkelheit bilden eine eigene Aussage.

Wir laden alle Kunstinteressierte herzlich ein zur Vernissage und zum Besuch der Ausstellung „Aus fernen Gärten“ mit Arbeiten der Künstlerin Elsa Vogt-Ramachers.

Die Vernissage findet statt am Freitag, den 10. August 2018 um 19:00 Uhr in der „Alten Apotheke“ Otterberg, Hauptstraße 61

Die Ausstellung ist zu sehen vom 10.08. - 21.10.2018

Öffnungszeiten „Alte Apotheke“: Mi - Fr: 12 - 22 Uhr * Sa: 18 - 23 Uhr * So: 14 - 18 Uhr