Titel Logo
Stadt- und Land-Kurier
Ausgabe 34/2018
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Die Westfassade der Otterberger Abteikirche - III. Führung mit Dr. Achim Dittrich

Die ehemalige Abteikirche von Otterberg ist ein religiöses Baudenkmal, eine historische Sehenswürdigkeit der Westpfalz. Allein die Westfront aus der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts ist bemerkenswert, besonders durch die 1241 abgeschlossene Rosette mit ihrem nach festen Zahlenverhältnissen gestalteten Maßwerk. Die Westfasse zeigt als letztes Bauelement der Abteikirche französischen Einfluss im Stil der Gotik. Gerade die Rosette verdient, in ihren Details betrachtet zu werden, weshalb es sinnvoll ist, bei der Führung mit Pfarrer Dittrich ein Fernglas mitzubringen: So kann das dezente Rosettendekor betrachtet werden, dessen Tier- und Pflanzendarstellungen auf den Kosmos, die Schöpfung Gottes, verweisen. Lassen Sie sich dieses Wunderwerk christlicher Baukunst und Spiritualität nahebringen - Herzliche Einladung an alle Interessierten!

Termin: 26.8., 12 Uhr

Treffpunkt: Brunnen vor der Abteikirche

Dauer: 45 Minuten

Kosten: Spende erbeten (Neugestaltung Philippsgrabs)