Titel Logo
Stadt- und Land-Kurier
Ausgabe 34/2020
Verbandsgemeinde Aktuell
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Nachrichten der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg

Bahnsteigausbau Hirschhorn

Mit Ende der Sommerferien ist der Bahnsteigausbau in Hirschhorn weitgehend fertiggestellt, so dass der Bahnbetrieb wiederaufgenommen werden kann. Derzeit laufen die abschließenden Arbeiten am Bahnsteig

Bahnübergang Katzweiler:

Parallel zum Bahnsteigausbau in Hirschhorn wurde auch der Bahnübergang in Katzweiler erneuert und ist weitgehend abgeschlossen. Die Schranken werden erst zu einem späteren Zeitpunkt montiert. Nach Möglichkeit soll noch in diesem Jahr die Brücke zur Schafmühle abgerissen und mit dem Neubau begonnen werden. Es wird mit einer Bauzeit von 9 Monaten gerechnet.

Sambach: Sprengung Funkturm

Der 136 m hohe AFN Sendemast der Amerikaner in Sambach wurde gesprengt. Der Mast war 1952 errichtet und 2014 aus Kostengründen abgeschaltet worden. Die Firma Greenvest hatte das Gelände ersteigert und eine Solaranlage geplant, die aber aus naturschutzrechtlichen Gründen nicht möglich ist. Um die laufenden Kosten für die Befeuerung des Mastes zu vermeiden, wurde er nun durch eine Sprengung der Halteseile niedergelegt.

Sambach: Straßensanierung

Am Ortsausgang von Sambach in Richtung Katzweiler ist der Asphaltbelag stark sanierungsbedürftig. Der LBM plant für Ende September die Sanierung der B270 in diesem Bereich. Die vorbereitenden Arbeiten sollen mit einer Ampelregelung getroffen werden. Die Asphaltierung wird dann an einem Wochenende unter Vollsperrung erfolgen.

Umgehungsstraße Erfenbach

Wie bereits gemeldet ist die Umgehungsstraße B270 Erfenbach derzeit gesperrt. Wie der LBM gemeldet hat muss die Decke, die inzwischen starke Risse aufweist, erneuert werden. Diese Arbeiten dauern ca. 2,5 Monate.

Otterbach: KITA

In Otterbach steigen die Kinderzahlen, so dass die Ortsgemeinde eine zusätzliche Kindertagesstätte bauen muss. Um die Betreuung sicherzustellen wird es eine vorläufige Einrichtung im Mehrgenerationenhaus geben.

Die Ortsgemeinde hat beschlossen, dass die dauerhafte Einrichtung hinter dem evangelischen Kindergarten im Kirchtal gebaut werden soll.

Wer zukünftig die Trägerschaft übernimmt ist derzeit noch offen. Der Ortsgemeinderat hat die Verbandsgemeinde gebeten Kontakt mit den anderen Ortsgemeinden aufzunehmen und zu erfragen, ob ein Trägerverbund möglich ist.

Ausbau Landesstraße 387 nach Höringen

Die Bauarbeiten zum Ausbau der L 387 beginnen im September. Um eine Winterbaustelle und längere Sperrungen zu vermeiden, wird dieses Jahr nur die Deckenerneuerung zwischen dem Birotshof und der Kreisgrenze erfolgen.

Erst im nächsten Frühjahr erfolgt der Vollausbau. Voraussichtlich wird dies der Abschnitt zwischen der Campingplatzzufahrt bis zur Einmündung zum Drehenthalerhof sein. In diesem Abschnitt sind aufwendige Arbeiten zur Stabilisierung der talseitigen Böschung notwendig.

Coronakrise

Derzeit steigen in Deutschland und Rheinland-Pfalz wieder die Zahl der Infizierten. Nach Angabe der Behörden entsteht ein Großteil der Infektionen durch Familienfeiern und zu einem Viertel durch Reiserückkehrer.

Im Kreis Kaiserslautern sind die Fallzahlen weiter niedrig, aber es ist wichtig, dass die Abstandsregeln, Maskenpflicht und Hygienekonzepte eingehalten werden.