Titel Logo
Stadt- und Land-Kurier
Ausgabe 38/2019
Verbandsgemeinde Aktuell
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Neue First Responder in der Verbandsgemeinde

Die Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg konnte zwei neue ausgebildete Ersthelfer für den Bereich Frankelbach und Olsbrücken, sowie für die Gemeinde Niederkirchen verpflichten. Somit ist nun für jede Gemeinde mindestens ein First Responder zuständig.

Diese werden durch die integrierte Leitstelle Kaiserslautern bei einem medizinischen Notfall zusammen mit dem Rettungsdienst und dem Notarzt alarmiert. Nach Möglichkeit fährt der First Responder mit einer speziellen Ausrüstung den Einsatzort an, um die Patienten zu versorgen und die Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes zu überbrücken.

Die First Responder sind nun auch mit einheitlichen Schutzjacken ausgestattet worden, um sie in den Einsätzen kenntlich zu machen und vor Gefahren zu schützen.

Der Einsatz der First Responder ist eine freiwillige und ehrenamtliche Tätigkeit zusätzlich zum Rettungsdienst. Bei Notfällen sollte immer die 112 angerufen werden.