Titel Logo
Stadt- und Land-Kurier
Ausgabe 44/2018
Feuerwehrnachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Erste Feuerwehrfrau zu Gruppenführerin bestellt

Beigeordneter Hans-Peter Spohn, Wehrleiter Matthias Apfelbeck und seine Stellvertreter Hendrik Braun und Danny Schulz, Simone Müller, Ortsbürgermeister Ero Zinsmeister, stv. Wehrführer Erik Jung und Wehrführer Timo Theisinger

Beigeordneter Hans-Peter Spohn, Wehrleiter Matthias Apfelbeck und sein Stellvertreter Hendrik Braun, Nils Schwanitz, stv. Wehrleiter Danny Schulz, Thorsten Eckhard, Ortsbürgermeister Ero Zinsmeister, Oliver Halfmann, stv. Wehrführer Erik Jung, Sebastian Siebenlist, Wehrführer Timo Theisinger und Simone Müller

Kameradschaftsabend der Feuerwehr Sulzbachtal

Sulzbachtal - Während des Kameradschaftsabends der Feuerwehr Sulzbachtal am Samstagabend, 20. Oktober, wurde Simone Müller sowohl zur Brandmeisterin befördert als auch zur Gruppenführerin bestellt. Laut Wehrleiter Matthias Apfelbeck ist sie in der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg (VG) die erste Frau, die diese Führungsaufgabe übernimmt. Zudem ist Müller seit rund vier Jahren Jugendfeuerwehrwartin in Sulzbachtal.

„Wir hoffen, dass in den nächsten Jahren noch mehr Frauen dem Beispiel von Müller folgen werden“, so Apfelbeck. Er hofft, dass man den Frauenanteil in der Feuerwehr noch weiter steigern kann. Zudem bedankte er sich im Namen der Wehrleitung für die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Wehrführung.

Laut Wehrführer Timo Theisinger gibt es derzeit 15 Aktive, davon zehn Atemschutzgeräteträger, in seiner Wehr. Der letzte größere Einsatz war im September 2017 der Lagerhallenbrand in Olsbrücken. Innerhalb von zwei Jahren wurden in Sulzbachtal drei Kettensägenlehrgänge durchgeführt. In Eigenleistung wurde in der Fahrzeughalle ein Regalsystem gebaut. Theisinger bedankte sich für die geleistete Arbeit im Übungs- und Einsatzdienst.

„Nur wenn die Kameradschaft stimmt, kann man die immer anspruchsvoller werdenden Einsätze richtig meistern“, sagte Hans-Peter Spohn, Beigeordneter der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg. Er vertrat Bürgermeister Harald Westrich. Ortsbürgermeister Ero Zinsmeister überbrachte den Dank der Ortsgemeinde.

Verpflichtungen, Beförderungen und Ehrung

Oliver Halfmann und Sebastian Siebenlist wurden verpflichtet. Thorsten Eckhard wurde zum Hauptfeuerwehrmann befördert und für seine zehnjährige Tätigkeit mit der bronzenen Ehrennadel der VG geehrt. Nils Schwanitz wurde zum Löschmeister befördert.