Titel Logo
Stadt- und Land-Kurier
Ausgabe 49/2018
Feuerwehrnachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Feuerwehr am Sonntag zweimal im Einsatz

Katzweiler / Otterberg - Die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg war am Sonntag, 2. Dezember, zweimal im Einsatz. Nachmittags wurde die Landung eines Intensivtransporthubschraubers (ITH) bei Katzweiler abgesichert. Um 22:16 Uhr wurde die Feuerwehr Otterberg zu einem Kaminbrand alarmiert.

Hubschrauberlandesicherung

Nachmittags flog Air Rescue Pfalz aufgrund eines medizinischen Notfalls nach Katzweiler. Der ITH landete auf einer Wiese im Bereich der Einmündung Bundesstraße / Landesstraße Richtung Mehlbach.

Die Feuerwehr Otterbach sicherte Landung und Start ab. Zudem wurde die medizinische Besatzung des Hubschraubers zum Patienten gebracht, der nach einer Erstversorgung mit einem Rettungswagen (RTW) in ein Krankenhaus befördert wurde.

Kaminbrand

Um 22:16 alarmierte die Integrierte Leitstelle Kaiserslautern die Feuerwehr Otterberg aufgrund eines Kaminbrands in der Bergstraße. Vor Ort stellte sich heraus, dass Flammen aus dem Schornstein eins Wohnhauses schlugen.

Über die Drehleiter kehrten die Einsatzkräfte mehrmals den Kamin. Der zuständige Schornsteinfegermeister war vor Ort. Während der Einsatzmaßnahmen war die Bergstraße zum Teil für den Verkehr gesperrt.

Die Feuerwehr Otterberg war mit elf Helfern und drei Fahrzeugen über eineinhalb Stunden lang im Einsatz.