Titel Logo
Stadt- und Land-Kurier
Ausgabe 49/2019
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Fenster im Advent

Glühweinduft strömt allabendlich durch die Dunkelheit. Behagliche Geselligkeit stellt sich ein beim Plausch mit Nachbarn und Freunden. Denn seit dem 1. Dezember öffnet sich an jedem Abend ein neues Adventsfenster in Katzweiler. Begonnen hat es am Sonntag in der katholischen Kirche. Auch das Steuerbüro am Sonnenhof und die Freilichtbühne haben ebenfalls ihre Fester schon geöffnet. Heute Donnerstag 5. Dezember triff man sich auf der Bonanza Ranch, Alte Brücke 4 um 18.00 Uhr bei Kerzenschein und Punsch. Einen Abendspaziergang in frischer Winterluft tut gut nach getaner Arbeit. Schauen sie einfach mal vorbei, sie sind herzlichst eingeladen.

Weitere Termine sind am 6. Dez. Nikolaustag in der Bücherei Katzweiler; 7. + 8. Dez. auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Kerweplatz; am 9.Dez. bei Fam. Kullmann, Mühleckerstrasse 37; am 10. Dez. an der KITA Regenbogen; 11. Dez. Familie Born, Mehlbacher Straße 16; 12. Dez. Familie Nonnengart, Kurpfalzstraße 14; 13. Dez. Physiotherapie Praxis Leitner, Im Brühl 2;

Die Veranstaltung in der evangelischen Kirche „Musik im Advent“ am Samstag, 14. Dezember um 17.00 Uhr, wird mit den angekündigten instrumentalen und gesanglichen Darbietungen sicherlich wieder ein künstlerischer Höhepunkt sein bei den Adventsfenstern.

Am 15. Dez. öffnet Fam. Jung in der Mehlbacher Straße 18 die Tore; 16. Dez. Frau Gerda Teske, Hartstraße 4; 17. Dez. Familie Welle, Kurpfalzstraße 16; 18 Dez. Mennonitengemeinde, Kühbörncheshof 14; 19. Dez. Sängerchor, am Bürgerhaus - Remise; 20. Dez. Fam. Bauspieß, Hartwiesen 3b; 21. Dez. Familie Schmidt, Wilhelm Gruber Straße 22; 22. Dez. Fam. Rheinheimer, Hartwiesen 10; 23.Dez. Marco Jaworski, Hauptstraße 9. Abschluss ist am 24. Dezember der Gottesdienst um 16.45 Uhr in der evangelischen Kirche.