Titel Logo
Stadt- und Land-Kurier
Ausgabe 49/2020
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Heimat- und Kulturverein Hirschhorn

Spende an die Gemeindebücherei Hirschhorn

Ortsbürgermeisterin Kathrin Groschup und Frau Anitta Schwarzer - Leiterin der Gemeindebücherei - haben für die Anschaffung neuer Bücher und neuen Medien einen Scheck von über € 1.000,- aus den Händen von dem Vorsitzenden des Heimat- und Kulturvereines (HuK) Frank Wenz erhalten.

Das Büchereiteam ist dafür außerordentlich dankbar, da in Zeiten von Corona keine Veranstaltungen - durch Kuchen und Getränkeverkauf, Bücherflohmärkte etc. durchgeführt werden konnten und dadurch die Einnahmen zur Beschaffung neuer Medien weggebrochen sind. Herzlichen Dank!

In unserer kleinen, feinen Bücherei neueste Medien zu haben ist uns eine Herzensangelegenheit. Wichtig sind uns auch die Kinder, denn regelmäßiges Lesen oder Vorlesen hat einen positiven Einfluss auf die soziale und schulische Entwicklung. Die Kinder sind häufiger darum bemüht, andere in die Gemeinschaft zu integrieren, auch ist ihr allgemeiner Gerechtigkeitssinn besonders ausgeprägt.

Sie finden bei uns nicht nur neueste Lektüre, sondern auch CDs, DVDs und Zeitschriften, sowohl für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich.

Wir sind Dienstag von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr und jeden 1. Samstag im Monat von 10 bis 12 Uhr für Sie da.

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie als neues Mitglied dem HUK beitreten und ihn damit unterstützen. Für eine Jahresgebühr von nur € 12,-. Alles, was der Heimat- und Kulturverein durch Veranstaltungen oder Beiträgen einnimmt, kommt in vollem Umfange der Gemeinde wieder zugute.

Anträge erhalten Sie auch bei uns in der Bücherei.

Nochmals ein großes Dankeschön an den Heimat- und Kulturverein Hirschhorn!