Titel Logo
Stadt- und Land-Kurier
Ausgabe 5/2020
Feuerwehrnachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Neue Wehrführung in Heiligenmoschel

Sebastian Adam, Rolf und Thomas Becker, Lars Schäfer, stellvertretende Wehrleiter Danny Schulz und Hendrik Braun, Wehrleiter Matthias Apfelbeck und Bürgermeister Harald Westrich

Heiligenmoschel - Ab 1. Februar bilden Feuerwehrmann Thomas Becker und Feuerwehrmann Lars Schäfer die neue Wehrführung in Heiligenmoschel. Sie lösen Brandmeister Sebastian Adam und Hauptbrandmeister Rolf Becker ab, die ihre Ämter zur Verfügung gestellt hatten. Am Montagabend, 20. Januar, wählte die Mannschaft im Feuerwehrhaus Heiligenmoschel die neue Wehrführung.

Der zukünftige Wehrführer Thomas Becker ist 24 Jahre alt und Student. Im Jahr 2014 trat er in die Feuerwehr Heiligenmoschel ein. Seit November 2016 ist er Atemschutzgeräteträger.

Der zukünftige stellvertretende Wehrführer Lars Schäfer ist 22 Jahre und Landmaschinenmechatroniker. Im Jahr 2017 trat er in die Feuerwehr Heiligenmoschel ein. Seit November 2016 ist er Atemschutzgeräteträger.

Der bisherige Wehrführer Sebastian Adam ist 30 Jahre alt. Im Jahr 2005 trat er in die Feuerwehr Heiligenmoschel ein und war seit Juni 2014 Wehrführer. Zuvor war er vier Jahre lang stellvertretender Wehrführer.

Der bisherige stellvertretende Wehrführer Rolf Becker trat am 1. Januar 1977 in die Freiwillige Feuerwehr Wolfstein (Landkreis Kusel) ein. Seit dem 24. März 1994 ist der 57-jährige Hauptbrandmeister bei der Wehr in Heiligenmoschel aktiv, deren Wehrführer er vom 25. Januar 2000 bis 30. Juni 2014 war. Seitdem war er Stellvertreter. Becker arbeitet bei der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg und ist dort unter anderem für den Bauhof zuständig. Er ist der Vater von Thomas Becker.