Titel Logo
Stadt- und Land-Kurier
Ausgabe 9/2019
Verbandsgemeinde Aktuell
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

6. Projektaufruf - Rund 450.000 € für gute Ideen in der Region zu vergeben

Bis zum 26. April 2019 können sich Privatpersonen, kommunale Träger, Vereine und Organisationen erneut für Fördermittel im Rahmen des EU-weiten Förderprogrammes LEADER bewerben. Die Lokale Aktionsgruppe (kurz: LAG) Donnersberger und Lautrer Land ruft beim diesmaligen Projektaufruf rund 450.000 € auf. Vorab sollten sich die potentiellen Projektträger mit dem Regionalmanagement in Verbindung setzen, um ihre Projektidee zu konkretisieren und die grundsätzliche Förderfähigkeit zu prüfen.

Projekte, die sich um eine LEADER-Förderung bewerben möchten, müssen alle notwendigen Unterlagen bis zum 26. April 2019, 23:59 Uhr, beim Regionalmanagement eingereicht haben.

Die Mittelhöhe des 6. Projektaufrufs setzt sich aus 80.000 € Landesmitteln und 350.000 € der EU aus dem Förderfonds ELER sowie weiteren 20.000 € regionalen Eigenmitteln, die vornehmlich für eigene Projekte der LAG verwendet werden, zusammen.

Weitere Informationen zum LEADER-Förderprogramm und zur Förderregion Donnersberger und Lautrer Land sind auf der Website der LAG zu finden: www.donnersberger-lautrerland.de . Im Bereich Downloads sind die entsprechenden Dokumente zur Einreichung von Projekten erhältlich.

Für Rückfragen rund um Ihr Projekt, die Förderung und LEADER steht Ihnen das Regionalmanagement gerne zur Verfügung:

Stefanie Heller

Kreisverwaltung Donnersbergkreis

Uhlandstraße 2, 67292 Kirchheimbolanden

Telefon: 06352/710-125, E-Mail: sheller@donnersberg.de

Anne-Marie Kilpert

entra Regionalentwicklung GmbH

Villa Scheurer| Falkensteiner Weg 3, 67722 Winnweiler

Telefon: 06302/9239-16, E-Mail: anne-marie.kilpert@entra.de