Titel Logo
Wochenzeitung für die Verbandsgemeinde Weilerbach
Ausgabe 35/2019
Reichenbach-Steegen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Landesverdienstorden für Günter Albrecht

Bei der Ehrung (v.l.): Ortsbürgermeister Dirk Wagner (OG Reichenbach-Steegen), Beigeordneter Peter Schmidt (VG Weilerbach), Präsident Eberhard Hartelt (Bauern- und Winzerverband(, Else Albrecht, Günther Albrecht, Volker Wissing Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau und stellvertretender Ministerpräsident, Landrat Ralf Leßmeister Landrat

Für sein besonderes Engagement um die heimische Landwirtschaft wurde Günter Albrecht durch Minister Volker Wissing mit dem Verdienstorden des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet.

Albrecht begann im Bauern- und Winzerverband als Vorstandsmitglied des Kreisverbandes Kaiserslautern. Hier übernahm er auch das Amt des Vorsitzenden, das er für 25 Jahre inne hatte. Im Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd war er Mitglied des Gesamtvorstandes. Dort bekleidet er weiterhin das Amt des Vorsitzenden der Fachausschüsse "Agrarstruktur/Regionalpolitik" und "Nebenerwerbslandwirtschaft". Darüber hinaus vertritt er die Verbandsinteressen auch auf Bundesebene im Deutschen Bauernverband. Albrecht ist auch stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses "Grünland" bei der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz.

Bei der Ehrung in Mainz gratulierten neben Minister Volker Wissing, Landrat Ralf Leßmeister, Beigeordneter Peter Schmidt für die Verbandsgemeinde Weilerbach und Ortsbürgermeister Dirk Wagner für die Ortsgemeinde Reichenbach-Steegen.